Am Dienstag, den 26.03.2019, hat der BDV Berufsschullehrer aller 6 Berufsschulen zur Lehrerfortbildung nach Herrieden eingeladen. Den Ausbildungsberuf „Automatenfachmann/-frau“ können Auszubildende in Berlin, Dachau, Lübbecke, Duisburg, Berlin und Sigmaringen erlernen. In den letzten 10 Jahren absolvierten circa  1.800 Auszubildende diesen beruflichen Weg.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind für unsere Brache enorm wichtig, daher gilt es auch in die Bildung der Lehrkräfte zu investieren und auch auf praktische Neuerungen aufmerksam zu machen. Ganz bewusst hat sich der BDV für besonders praxisorientierte Themen entschieden. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Kaschefi ging es direkt zu den News aus dem Bereich Unterhaltungselektronik und Vending.

Rund um Vending

Einen interessanten Vortrag zum Thema Zahlungssysteme und Funktionen hielt Günter Kuhl, SUZOHAPP Germany. Besonders gefreut haben wir uns über die spontane Bereitschaft von Stefan Heuberger,  Alois Dallmayr Automaten-Service GmbH & Co. KG, Niederlassung Bayreuth. Als langjähriger Ausbilder und erprobter Praktiker führte er auf, wo die Zukunft im OSC Geschäft hingeht und welche Kenntnisse für Mitarbeiter im Tagesgeschäft besonders wichtig sind. Natürlich gehört zum Kaffee – Wasser, Marcel Schauss von der Firma BRITA GmbH stellte die Bedeutung von Wasser für den Kaffee kurzweilig heraus.

Im Zeichen der Vending-Automaten

Der darauffolgende Mittwoch, 27.03.2019, stand ganz im Zeichen des Vending-Automaten. Nach den Begrüßungsworten von Robert Zahn, Geschäftsführer der Firma Sielaff, starteten die Teilnehmer eine Werksbesichtigung mit Einblicken in die Montageabläufe bei der Firma Sielaff. Technische Highlights eines Vending Automaten wurden sehr anschaulich von Thomas Schnabel, Manager Technischer Vertrieb der  Firma Sielaff vorgestellt. Natürlich standen auch Telemetrie und Vernetzungsmöglichkeiten am Automaten im Mittelpunkt der Betrachtung. Günther Schönleben führte als Leiter Versuch und Internes Operating der Firma Sielaff die wachsende Bedeutung der Vernetzungsmöglichkeiten in unserer Branche aus. 

Das BDV-Treffen der Berufsschullehrer hat sich als informationsreiche und gelungene Veranstaltung bewährt. Berufsschullehrer erfahren hier praktische Nähe zum Vending-Geschäft. Die Teilnehmer bekommen Impulse und Informationen, die sie in die Aus- und Fortbildung einbringen.