Zertifizierung

Login BDV Mitgliederbereich

Das BDV-Gütesiegel

1998 hat der BDV zusammen mit seinen Mitgliedern, den Automaten-Dienstleistern,  Qualitätsstandards gesetzt und  das BDV-Gütesiegel entwickelt. Auf diese Weise soll das Vertrauen der Verbraucher in die Verkaufsautomaten gefestigt werden. Mit dem Gütesiegel stellt sich die  Vending-Branche ihrer Verantwortung gegenüber dem Konsumenten und will sich als eigenständiges Segment der Gastronomiebranche gegenüber anderen Bereichen der Automatenwirtschaft profilieren.

Das BDV-Gütesiegel ist eine „Visitenkarte“, ein wichtiges Kriterium hinsichtlich Qualität für jedes Operating-Unternehmen. In der Angebotsphase ist ein BDV-Gütesiegel ein wesentlicher „Pluspunkt“ für das Unternehmen, welches dokumentiert, dass sich der Anbieter über die gesetzlichen Vorgaben hinaus an Standards hält und weitere Aktivitäten unternimmt, um Qualität und Produktsicherheit nachzuweisen.

Das Gütesiegel wird für eine begrenzte Zeitdauer gewährt und muss danach neu beantragt werden. Der Inhaber eines Gütesiegels unterwirft sich darüber hinaus einer Kontrolle durch einen neutralen Sachverständigen.


Kontakt

Beate Schoenen

Tel.: +49 (0)221 447968
Fax: +49 (0)221 422522
E-Mail: b.schoenen@bdv-vending.de

Kontakt

Maria Revermann

BDV-Gütesiegelprüferin
maria.revermann@t-online.de